Jump to content
Skip to content

EN AW-7050

EN AW-7050 – DIE AUSDAUERNDE

Die Legierung EN AW-7050 zählt zu den aushärtbaren Legierungen. Dementsprechend ist hier eine Wärmebehandlung wie z.B. Lösungsglühen und anschließendes Warmauslagern notwendig. Erst dann kann die Legierung ihr volles Potenzial entfalten. Einsatzgebiete für diese Legierung sind die Luft- und Raumfahrttechnik sowie der Maschinenbau bei Bauteilen, die höchsten Belastungen standhalten müssen. Dabei ist zu beachten, dass alternative Fügetechniken wie z.B. Nieten verwendet werden müssen, da diese Legierung nicht schweißbar ist.

Die Legierung EN AW-7050 im Einsatz

Einsatzgebiete für die Legierung EN AW-7050 sind die Luft- und Raumfahrttechnik sowie der Maschinenbau bei Bauteilen, die höchsten Belastungen standhalten müssen. 

Anwendungsgebiete

  • Werkzeug-, Formen- und Modellbau
  • Luft- und Raumfahrt
  • Wehrtechnik

Kokillen (Kaltmaß)

Ø 159 mmØ 177 mmØ 201 mm
Ø 215 mmØ 227 mmØ 252 mm
Ø 278 mmØ 314 mmØ 350 mm
Ø 372 mmØ 424 mmØ 434 mm
Ø 518 mmØ 607 mmØ 682 mm
Ø 750 mm**Ø 930 mm*Ø 1150 mm**
*Q4 2022 **Q2 2023

Abgedrehte Barren

Wir bieten aktuell alle Durchmesser von 140 – 650 mm an. Ab Q2 2023 können wir
Durchmesser bis 1.100 mm anbieten.

Mechanische Eigenschaften

Für gegossene Rundstangen (Gussbarren/Bolzen) existiert keine Norm, was die mechanischen Eigenschaften betrifft. Als Richtwert dient für Gussmaterial eine Harte Brinell im homogenisierten Zustand von ca. 100 HBW. Der homogenisierte Zustand (=„O3“ gem. EN 515) ist vergleichbar mit dem Zustand „weichgeglüht“ (=„O“) für Strangpressprodukte. Die endgültige Festigkeit wird durch die Umformprozesse und/oder Wärmebehandlungen unserer Kunden eingestellt.

Alle technischen Daten und Fakten zu
EN AW-7050 auf einen Blick

Größere Durchmesser bis 1.100 mm, anspruchsvollere Legierungen, neue Zusammensetzungen: LEICHTMETALL verschiebt die Grenzen des technisch Möglichen kontinuierlich.

Kundenspezifische Lösungen …

Auf Wunsch passen wir die Analysenvorgaben auch gerne auf Ihre ganz individuellen Bearbeitungs- und Qualitätsanforderungen an. Dabei sind verschiedene chemische Zusammensetzungen realisierbar, ebenso sehr reine Legierungen mit nur geringen Mengen an bestimmten Elementen, wie z. B. Natrium, Kalzium oder Beryllium. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

… kein Problem für LEICHTMETALL

Hochfeste Aluminiumlegierungen sind unsere Spezialität. Unser Know-how als Giesserei reicht über 90 Jahre zurück. Damals wie heute nutzen anspruchsvolle Kunden aus vielen Branchen wie z.B. Flugzeugbau, Automobilindustrie, Maschinenbau und Energiewirtschaft unsere Premiumlegierungen made in Hannover, Germany. Nachhaltigkeit ist eine Herzensangelegenheit: Unsere Verfahren sind rundum energie- und umweltbewusst. So arbeiten wir hauptsächlich mit Sekundäraluminium aus der Kreislaufwirtschaft für mehr Umwelt- und Klimaschutz.

Alle Toplegierungen finden Sie hier

EN AW-2007

AA2007 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AlCu4PbMgMn (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

3.1645 (Werkstoff-Nr.)

AlCuMgPb (Kurzbezeichnung)

EN AW-2033

AA2033 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-Al Cu2,5MnSiMgBi (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

AlCu2,5MnSiMgBi (Kurzbezeichnung)

EN AW-2618 / A

AA2618A (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AICu2Mg1,5Ni (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

3.1924 (Werkstoff-Nr.)

AlCuMgNi (Kurzbezeichnung)

EN AW-4032

AA4032 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-Al Si12,5MgCuNi (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

AlSi12,5MgCuNi (Kurzbezeichnung)

EN AW-5083

AA5083 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AlMg4,5Mn (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

3.3547 (Werkstoff-Nr.)

AlMg4,5Mn (Kurzbezeichnung)

EN AW-6026LF

AA6026LF (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-Al MgSiBi (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

AlMgSiBi (Kurzbezeichnung)

EN AW-6082

AA6082 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-Al Si1MgMn (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

3.2315 (Werkstoff-Nr.)

AlSi1MgMn (Kurzbezeichnung)

EN AW-7010

AA7010 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AlZn6MgCu (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

AlZn6MgCu (Kurzbezeichnung)

EN AW-7050

AA7050 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AlZn6CuMgZr (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

AlZn6CuMgZr (Kurzbezeichnung)

EN AW-7075

AA7075 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AlZn5,5MgCu (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

3.4364 (Werkstoff-Nr.)

AlZnMgCu1,5 (Kurzbezeichnung)

Unsere Hauptlegierungen im Überblick

EN AW-2007EN AW-2014 / A
EN AW-2017 / AEN AW-2033
EN AW-2618 / AEN AW-4032
EN AW-5083EN AW-6026LF
EN AW-6061EN AW-6082
EN AW-6262EN AW-7010
EN AW-7020EN AW-7022
EN AW-7049 / AEN AW-7050
EN AW-7075EN AW-7149
EN AW-7150EN AW-7175
Weitere Legierungen jederzeit auf Anfrage
EN AW–2007EN AW-2014 / AEN AW-2017 / AEN AW-2033
EN AW-2618 / AEN AW-4032EN AW-5083EN AW-6026LF
EN AW-6061EN AW-6082EN AW-6262EN AW-7010
EN AW-7020EN AW-7022EN AW-7049 / AEN AW-7050
EN AW-7075EN AW-7149EN AW-7150EN AW-7175
Weitere Legierungen jederzeit auf Anfrage

Unsere Zertifizierungen und Mitgliedschaften

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne!


info@leichtmetall.eu
Tel.: +49 511 89878-0