Jump to content
Skip to content

EN AW-6082 T6

EN AW-6082 T6 – VIELSEITIGKEIT PLUS

Die EN AW-6082 ist eine mittelfeste, aushärtbare Legierung, besonderes Merkmal: Vielseitigkeit plus. Eine T6-Wärmebehandlung haben wir bereits unter größten Qualitätsansprüchen durchgeführt. Daher eignen sich die Bolzen für die direkte Verwendung nach mechanischer Bearbeitung. Für Umformprozesse empfehlen wir unsere Standard-Legierung EN AW-6082 im Zustand „03“. Die EN AW 6082 T6 ist sehr witterungsbeständig. Ihre Einsatzgebiete sind unter anderem der Automotive-Bereich, als elektrischer Leiter, für Kühlkörper und im Baubereich. Sie eignet sich nicht für die Herstellung von komplexen Profilen.

Die Legierung
EN AW-6082 T6 im Einsatz

Ein Vorteil der Legierung EN-AW 6082 ist die geringe Anfälligkeit gegenüber Spannungskorrosion. Die Polierergebnisse sind zusätzlich hervorzuheben. Ist bei der Weiterverarbeitung eine Kaltumformbarkeit, Wärmeleitfähigkeit bzw. Zerspanbarkeit gewünscht, kann ebenfalls auf diesen Werkstoff zurückgegriffen werden.

Anwendungsgebiete

  • Maschinenbau
  • Bauwesen
  • Gerüstmaterial
  • Schiffsbau
  • Luftfahrtechnik
  • Elektrotechnik
  • Automobilindustrie
  • Transportwesen

Abgedrehte Barren

T6 Material bieten wir im abgedrehten Zustand an – und zwar in den Durchmessern von D. 250 mm – D. 580. Bei Abnahme größerer Mengen sind auf Anfrage auch kleinere Durchmesser bis min. 140 mm bzw. größere Durchmesser bis max. 650 mm möglich.

Mechanische Eigenschaften

Für gegossene Rundstangen (Gussbarren/Bolzen) existiert keine Norm was die mechanischen Eigenschaften betrifft. Wir bieten hier gegossene und homogenisierte Rundstangen an, die im Anschluss einer T6-Wärmebehandlung (Lösungsglühen und Warmauslagern) unterzogen wurden.


Bezüglich der mechanischen Kennwerte orientieren wir uns an der EN 755-2. Diese Norm bezieht sich jedoch nur auf stranggepresstes Material mit Durchmessern bis 250 mm. Gussmaterial ist hingegen nicht genormt. Tendenziell nimmt die erzielbare Festigkeit mit zunehmendem Durchmesser ab. Unsere garantierten Mindestwerte können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

Durch­messer (mm*)RP0,2 (MPa)Rm (MPa)A (%)Härte (HB)
bis 3002502904100
bis 360245280495
bis 400240270390
bis 420200255385
bis 500170220575
bis 580**170220470
*bezieht sich auf den von LAGH direkt bezogenen Durchmesser **bislang nicht festgelegt, für Richtwerte sprechen Sie uns bitte an

Alle technischen Daten und Fakten zu
EN AW-6082 T6 auf einen Blick

Größere Durchmesser bis 1.100 mm, anspruchsvollere Legierungen, neue Zusammensetzungen: LEICHTMETALL verschiebt die Grenzen des technisch Möglichen kontinuierlich.

Kundenspezifische Lösungen …

Auf Wunsch passen wir die Analysenvorgaben auch gerne auf Ihre ganz individuellen Bearbeitungs- und Qualitätsanforderungen an. Dabei sind verschiedene chemische Zusammensetzungen realisierbar, ebenso sehr reine Legierungen mit nur geringen Mengen an bestimmten Elementen, wie z. B. Natrium, Kalzium oder Beryllium. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

… kein Problem für LEICHTMETALL

Hochfeste Aluminiumlegierungen sind unsere Spezialität. Unser Know-how als Giesserei reicht über 90 Jahre zurück. Damals wie heute nutzen anspruchsvolle Kunden aus vielen Branchen wie z.B. Flugzeugbau, Automobilindustrie, Maschinenbau und Energiewirtschaft unsere Premiumlegierungen made in Hannover, Germany. Nachhaltigkeit ist eine Herzensangelegenheit: Unsere Verfahren sind rundum energie- und umweltbewusst. So arbeiten wir hauptsächlich mit Sekundäraluminium aus der Kreislaufwirtschaft für mehr Umwelt- und Klimaschutz.

Alle Toplegierungen finden Sie hier

EN AW-2007

AA2007 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AlCu4PbMgMn (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

3.1645 (Werkstoff-Nr.)

AlCuMgPb (Kurzbezeichnung)

EN AW-2033

AA2033 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-Al Cu2,5MnSiMgBi (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

AlCu2,5MnSiMgBi (Kurzbezeichnung)

EN AW-2618 / A

AA2618A (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AICu2Mg1,5Ni (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

3.1924 (Werkstoff-Nr.)

AlCuMgNi (Kurzbezeichnung)

EN AW-4032

AA4032 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-Al Si12,5MgCuNi (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

AlSi12,5MgCuNi (Kurzbezeichnung)

EN AW-5083

AA5083 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AlMg4,5Mn (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

3.3547 (Werkstoff-Nr.)

AlMg4,5Mn (Kurzbezeichnung)

EN AW-6026LF

AA6026LF (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-Al MgSiBi (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

AlMgSiBi (Kurzbezeichnung)

EN AW-6082

AA6082 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-Al Si1MgMn (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

3.2315 (Werkstoff-Nr.)

AlSi1MgMn (Kurzbezeichnung)

EN AW-7010

AA7010 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AlZn6MgCu (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

AlZn6MgCu (Kurzbezeichnung)

EN AW-7050

AA7050 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AlZn6CuMgZr (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

AlZn6CuMgZr (Kurzbezeichnung)

EN AW-7075

AA7075 (Bezeichnung nach Teal Sheets)

EN AW-AlZn5,5MgCu (Bezeichnung nach DIN EN 573-3 (chemische Zusammensetzung))

3.4364 (Werkstoff-Nr.)

AlZnMgCu1,5 (Kurzbezeichnung)

Unsere Hauptlegierungen im Überblick

EN AW-2007EN AW-2014 / A
EN AW-2017 / AEN AW-2033
EN AW-2618 / AEN AW-4032
EN AW-5083EN AW-6026LF
EN AW-6061EN AW-6082
EN AW-6262EN AW-7010
EN AW-7020EN AW-7022
EN AW-7049 / AEN AW-7050
EN AW-7075EN AW-7149
EN AW-7150EN AW-7175
Weitere Legierungen jederzeit auf Anfrage
EN AW–2007EN AW-2014 / AEN AW-2017 / AEN AW-2033
EN AW-2618 / AEN AW-4032EN AW-5083EN AW-6026LF
EN AW-6061EN AW-6082EN AW-6262EN AW-7010
EN AW-7020EN AW-7022EN AW-7049 / AEN AW-7050
EN AW-7075EN AW-7149EN AW-7150EN AW-7175
Weitere Legierungen jederzeit auf Anfrage

Unsere Zertifizierungen und Mitgliedschaften

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne!


info@leichtmetall.eu
Tel.: +49 511 89878-0